21.11.22, 19:16
VBL Club Championship

Nur Sekunden fehlen gegen Kaiserslautern zum ersten Saisonsieg

von Patrick Wichmann
TSG eSPORTS

Am zweiten Doppelspieltag der Virtual Bundesliga (VBL) Club Championship hat TSG eSPORTS den erhofften Befreiungsschlag verpasst, gegen Kaiserslautern und Stuttgart gab es immerhin einen Punkt.

Nur wenige Sekunden haben TSG eSPORTS zum ersten Saisonsieg in der VBL Club Championship gefehlt. Am zweiten Doppelspieltag der neuen Spielzeit sammelte unser Team am Sonntag beim Remis gegen den 1. FC Kaiserslautern aber immerhin den ersten Punktgewinn. Im Anschluss gab es gegen den VfB Stuttgart nach anfänglicher Führung leider erneut eine Niederlage.

Besonders aussichtsreich lief für TSG eSPORTS die erste Partie des Abends. Dank starker Leistung gewannen Fabrice 'whiteezz05' Weiß und Lukas 'Lukas_1004' Seiler das Doppel gegen Kaiserslauterns Dominik 'Boyaaaaaah09' Nünning und Adrian 'Nickstar017' Starkbaum mit 1:0. Der entscheidende Treffer fiel nach einem Flankenlauf über die rechte Seite, der nach zwei Flachpässen veredelt wurde (74.). 'whiteezz05' hätte anschließend sogar den vorzeitigen Sieg klarmachen können: Gegen Jonathan 'JonaMG' Mayer Garcia führte er ab der 27. Minute mit 2:1, wie schon am ersten Doppelspieltag sorgte jedoch ein Gegentreffer in der Schlussphase (80.) für Ernüchterung. 'whiteezz05' machte anschließend noch einmal Druck, der Siegtreffer aber gelang nicht mehr. Somit ging es in das zweite Einzel. In diesem benötigte 'Lukas_1004' gegen 'Nickstar017' mindestens ein Remis, um den ersten Saisonsieg für TSG eSPORTS sicherzustellen – erneut aber gab es ein bitteres Gegentor in den Schlussminuten. Ein Schuss aus rund 20 Metern schlug zum 1:2 ein (83.), womit wenige Minuten später das Remis gegen Kaiserslautern besiegelt war.

'Lukas_1004' und 'whiteezz05' unterliegen 1:2

Den besseren Start erwischte das TSG-Duo anschließend auch im zweiten Match. 'whiteezz05' und 'Lukas_1004' gewannen ihr Doppel gegen Alexander-Deniel 'Denii10' Mutic und Burak 'Burak__may' May mit 2:0. Nach einigen vielversprechenden Ansätzen führten ein Dribbling und etwas Glück kurz vor der Pause zum 1:0 (44.); ein Gewaltschuss ins kurze Eck (57.) führte schließlich zum Endstand. In den Einzeln schlugen die Stuttgarter dann allerdings zurück. 'Lukas_1004' startete beim 1:2-Rückstand gegen 'Denii10' eine Schlussoffensive, wurde bei einer Großchance allerdings geblockt (77.) und musste sich schließlich geschlagen geben. 'whiteezz05' kam durch einen kuriosen Torwartfehler, der sogar 'Burak__may' ein Grinsen abnötigte, zum 1:2-Anschlusstreffer, ehe er in den letzten Minuten eine die große Gelegenheit zum Ausgleich hatte. Sein Schuss allerdings ging knapp links am Tor vorbei (86.), und auch die letzte Chance des Spiels wurde geblockt (90.+1).

Die nächste Chance auf den ersten Saisonsieg bietet sich TSG eSPORTS bereits am kommenden Mittwoch (23.11.). Ab 18 Uhr geht es gegen Titelverteidiger RB Leipzig, die Partie wird live innerhalb der Featured Konferenz der VBL übertragen. Im Anschluss geht es ab 19.30 Uhr gegen den SV Sandhausen. Dieses Match gibt es live und mit Kommentator auf dem Twitch-Kanal von TSG eSPORTS zu sehen.